Mittwoch, 5. Oktober 2022

Steuerfüsse zwischen 72 und 130 Prozent

Weniger Steuern für nächstes Jahr! Das schlägt der Zolliker Gemeinderat vor. Er hat das Budget 2023 und die Finanzplanung bis 2026 zur Abstimmung für die kommende Gemeindeversammlung am 30. November vorbereitet.
Editorial ›
Folgen Sie uns ›

News auf Facebook

News auf Instagram

Rubriken

Hinter den sieben Gleisen

Sie schwingt sich von Zürich über die Gleise nach Zollikon. Die Grenze verläuft jedoch mitten auf der Brücke. Die Rampe ist breit genug für Parkplätze. Parkplätze mit unterschiedlichen Tarifen. Das soll sich jetzt ändern.

Steuerfüsse zwischen 72 und 130 Prozent

Weniger Steuern für nächstes Jahr! Das schlägt der Zolliker Gemeinderat vor. Er hat das Budget 2023 und die Finanzplanung bis 2026 zur Abstimmung für die kommende Gemeindeversammlung am 30. November vorbereitet.

Wirtschaftselite in Zollikon

In ist, wer drin ist. Mehr hochkarätiges Führungspersonal findet man, ausser am WEF in Davos, wohl an keinem Anlass in der Schweiz.

Frieda ist nicht zu bremsen

Die zwei Bahnübergänge im Zollikerberg haben bald Halbschranken. Zumikon führt seit den 1970er-Jahren die Forchbahn unterirdisch. Keine Chance für einen Tunnel zwischen Zollikerberg und Stadelhofen.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.