09/12 Zollikon wird zum Opernschauplatz

Nabucco kommt aufs Oescher Areal Ein kulturelles Vergnügen mitten in Zollikon unter freiem Himmel: die Oper Nabucco zum Anfassen.Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten Gefangenenchor. Dieses einmalige Erlebnis erwartet die Zollikerinnen und Zolliker in der Open-Air-Aufführung Nabucco auf dem Schulhausareal Oescher. In einer monumentalen Inszenierung werden das alte Babylon und der Freiheitskampf der Israeliten zum Leben erweckt. Am Samstag, 7. Juli, wird Nabucco mit internationalen Starsolisten und über 100 Mitwirkenden aufgeführt. Eine grosse Herausforderung für alle Beteiligten.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel08/2012 Zu Besuch beim Fernsehstudio Zambo
Nächster Artikel10/2012 Junge Kunst