10/2012 Junge Kunst

Junge Kunst an der Grafik12 Die Grafik12, AN DER 100 Grafiker, Illustratoren, Typografen, Comiczeichner und Künstler TEILNAHMEN, fand zum ersten Mal in Zürich statt. Sie war auf Anhieb die grösste Werkschau für grafik und junge Kunst der Schweiz.Die Grafik12 wollte explizit die junge Szene zeigen, welche die Schweizer Grafik jetzt prägt und international vertritt. Unter den Ausstellern fanden sich nicht nur grosse Persönlichkeiten, sondern auch Newcomer. So zum Beispiel die Zollikerin Olivia Zwyssig. Sie macht vor allem Bilder und Collagen, verfremdet Fotos und realisiert 3D-Objekt
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel09/12 Zollikon wird zum Opernschauplatz
Nächster Artikel11/2012 Jugendliche gründen eine Firma