11/2012 Jugendliche gründen eine Firma

Sich aufeinander verlassen können

Der Zolliker Sven Marti hat zusammen mit fünf Kameraden die Firma 6ways gegründet – eine Mini-Unternehmung.

Wie kommen junge Erwachsene dazu, eine eigene Firma zu gründen? Die sechs Jugendlichen belegen an der Kantonsschule Hottingen das Freifach «Entrepreneurship». Dieser Klasse wird die Möglichkeit geboten, ihre eigene Unternehmung zu gründen. Die Jungunternehmer designen und verkaufen Pullover und T-Shirts mit dem Aufdruck ihrer Schule. Die Produkte-Idee ist, den amerikanischen Collegestyle auch an Schweizer Schulen anzubieten. Ende Schuljahr ist allerdings Schluss mit dem Projekt: Wegen der anstehenden Maturarbeit und der Matur fehlt dem Unternehmerteam die Zeit. (slb)

Anzeige
Vorheriger Artikel10/2012 News von der Gemeindeversammlung
Nächster Artikel12/2012 Der SCZ im Vormarsch