17/2012 Artur-Beul-Weg in Zollikon

Artur Beul erhält in Zollikon einen eigenen WegZu Ehren des Komponisten Artur Beul wird der Weg zwischen der Busstation Gemeindehaus und dem Oescherweg auf den Namen Artur-Beul-Weg getauft.Auf Initiative von Adrian Michael, Lehrer im Schulhaus Oescher, Betti Hildebrandt, Lehrerin an der Musikschule Zollikon, und Michael Gohl, Leiter der Musikschule Zollikon, entstand im letzten Herbst die CD «Ein musikalischer Gruss aus Zollikon – Lieder und Gedichte von Artur Beul». An der CD haben der Jugendchor «Cantalino» der Musikschule, die Klasse 4b der Schule Oescher, der Projektchor der Ge
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel16/12 Von einem Sammler und einer Gestalterin
Nächster Artikel18/2012 Das Kandidatenkarussell dreht sich