34/2012 Der erste Schultag

«Wer fröit sich alles uf d’Schuel?»Am Dienstag begann für insgesamt 101 Primarschulkinder der sogenannte Ernst des Lebens. Eines von ihnen ist Timothy Elben.«Ja, ich freue mich auf die Schule», bestätigt Timothy Elben kurz vor Schulbeginn mit strahlenden Augen. Als er am Dienstagmorgen mit Mutter Judy und Vater John die Treppe zu seinem Schulzimmer im Schulhaus Rüterwis in Zollikerberg heraufstapft, strahlt er zwar immer noch, ist sich seiner Sache aber nicht mehr ganz so sicher. Er ist froh, kann er sich an der Hand seiner Mutter festhalten. Sein Lehrer André Brandes begrüsst
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel34/2012 Eine Arena für die Umwelt
Nächster Artikel35/2012 Jugendförderung im Freizeitdienst