34/2012 Öffentlich ist nicht immer öffentlich

Öffentlich ist nicht immer öffentlichDie JUSO Zürich hat vergangene Woche für einen freien Seezugang für alle demonstriert – unter anderem auch auf dem See vor Zollikon. Ein frei zugänglicher Weg rund um den Zürichsee war schon in den 80er Jahren ein Thema.Unter dem Motto «Reclaim the beach» hat die JUSO Zürich auch vor Zollikon in Gummibooten für einen freien Seezugang für alle demonstriert. Doch wie viel Land mit direktem Seeanstoss ist in Zollikon tatsächlich in privatem Besitz und wie viel Ufer öffentlich zugänglich? Wie Hansjörg Salm von der Zolliker Bauabteilung er
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel34/2012 Eine Arena für die Umwelt
Nächster Artikel35/2012 Jugendförderung im Freizeitdienst