36/2012 Zolliker Ruhewald wird eröffnet

Zolliker Ruhewald wird eröffnetWer seine Liebsten nicht auf dem Friedhof bestatten möchte, der hat die Möglichkeit, die Asche unter einem Baum im Zolliker Ruhewald beizusetzen.Wer sich seine letzte Ruhestätte nicht auf einem herkömmlichen Friedhof, sondern im Wald nahe den Wurzeln eines Baums wünscht, hat im Bezirk Meilen bereits heute die Wahl zwischen vier Waldfriedhöfen. Nun kommt eine weitere Möglichkeit dazu: in Zollikon, im „Chli Gfänn“, in der Nähe der Forchbahnstation Waldburg, einem ruhig und etwas abseits der vielbefahrenen Waldwege gelegenen Waldstück. Nach diver
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel35/2012 Solaranlagen: Richtlinien in der Vernehmlassung
Nächster Artikel36/2012 Herbstfest 2012