39/2012 “Wer ich bin, das müssen andere entscheiden”

„Wer ich bin, wissen andere besser“Jacob Stickelberger, Anwalt und Chansonnier, findet Selbstqualifikation schrecklich: „Ich bin ich. Ich kann mich nicht beschreiben."Jacob Stickelberger hat an der Uni Bern Recht studiert und mit dem Doktorat samt Anwaltspatent abgeschlossen. Doch lieber als von seinem Beruf als Rechtsanwalt erzählt er von seiner Arbeit als Chansonnier. Bekannt wurde Jacob Stickelberger mit den Berner Troubadours und vor allem durch seine Auftritte mit Mani Matter, seinem Jugendfreund. Seit 24 Jahren lebt Jacob Stickelberger in Zollikon. Was hält ihn in der Zürch
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel39/2012 Raub auf Detailhandelsgeschäft
Nächster Artikel40/2012 Das Wahlkarussell dreht sich wieder