43/2012 Beeindruckendes Jugendsinfonieorchester

Virtuoses Jugendsinfonieorchester Das Jugendsinfonieorchester Zürich unter der Leitung von Massimiliano Matesic und unterstützt von Nicolas Corti, Viola, begeisterte im Zolliker Gemeindesaal.Auf Einladung des Kiwanis Club Zollikon gab das Jugendsinfonieorchester Zürich ein beeindruckendes zweistündiges Konzert. Unter der Leitung von Massimiliano Matesic ertönte zu Beginn die Ouvertüre zur Oper «Il Signos Bruschino» von Gioachino Rossini. Die einaktige Oper löste bei der Uraufführung im Jahr 1813 einen Skandal aus, da die zweiten Violinen angewiesen waren, mit ihren Bögen auf di
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel43/2012 Mehr Sicherheit
Nächster Artikel44/2012 Winterwonderland