46/2012 Initiative zurückgezogen

Gemeinsames Ziel, getrennter WegVergangenen Frühling hat er sie eingereicht, nun zieht er sie zurück. Martin Hirs' Einzelinitiative zur Einheitsgemeinde kommt nicht vors Volk. Die SVP Zollikon möchte, dass die Gemeindeordnung angepasst wird. Aus diesem Grund reichte Martin Hirs kurz nach der Gemeindeversammlung im März dieses Jahres eine entsprechende Einzelinitiative ein. Unter dem Titel „Integration der Schulbehörde und der politischen Behörde zur Einheitsgemeinde“ verlangte der heutige Gemeinderatskandidat im Wesentlichen drei Punkte: Die Wahl von sechs Gemeinderäten durch d
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel46/2012 Nach Flucht verhaftet
Nächster Artikel47/2012 Entwicklungshilfe ja oder nein?