46/2012 Museum

Kleine Kunst ganz gross «Das kleine Format» öffnet heute Freitag, 16. November,die Türen zur 29. Ausstellung.Einmal mehr zeigt sich die Zolliker Kunstszene mit einem vielfältigen Bilder-und Skulpturenangebot. Das neue Führungsteam sdes "kleinen Formats" setzte sich zum Ziel, auf traditionellem Boden Neues entstehen zu lassen - und das ist ihm auch wirklich gelungen. Die Ausstellung in der Villa Meier-Severini in Zollikon dauert vom 17. November 2012 bis zum 6. Januar 2013. Eine spezielle Performance wird am Sonntag, 2. Dezember, ab 14 von Stella Pfeiffer gezeigt. Am Sonntag, 6. Janu
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel46/2012 Nach Flucht verhaftet
Nächster Artikel47/2012 Entwicklungshilfe ja oder nein?