50/2012 Einen PC zu bedienen ist kinderleicht

Kinder sind dem starken Einfluss visueller Reize aus dem PC von klein auf ausgesetzt Ein Smartphone zu bedienen, ist heutzutage ein Kinderspiel – im wahrsten Sinn des Wortes. Welchen Gefahren Kinder, denen die neuen Medien praktisch in die Wiege gelegt werden, ausgesetzt sind, erklärt der Kinder- und Jugendpsychiater Oliver Bilke-Hentsch im Interview. Weihnachten steht vor der Tür und für viele stellt sich die Frage nach dem passenden Geschenk. PC- oder andere elektronische Games und sonstige High-Tech-Geschenke werden wohl unter vielen Christbäumen landen. Sind das tatsächlich pa
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel50/2012 Die Sonne in Graubünden finden
Nächster Artikel51-52/2012 Weihnachtsgeschichte von Ulrich Knellwolf