08/2013 Mehrere Selbstunfälle eines Personenwagens

Mehrere Selbstunfälle eines PersonenwagensAm vergangenen Dienstag baute ein Personenwagenlenker mehrere Selbstunfälle. Erst die Kollision mit einem Lastwagen konnte ihn stoppen.Ein dunkelgrauer Volvo (SUV) fuhr am Dienstag, 19. Februar, um ca. 10.35 Uhr in Zollikerberg Richtung Binz. Auf der Trichtenhauserstrasse fuhr er zuerst in eine Verkehrsberuhigung (im Bild rot markiert) und anschliessend kollidierte er mit fünf Pfosten am rechten Strassenrand. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Lenker auf der Trichtenhauserstrasse weiter. In Witikon kollidierte er zuerst
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel08/2013 Bärenstarker Auftritt
Nächster Artikel09/2013 Schachweltelite in Zürich zu Gast