13/2013 Fronarbeit und Wasserqualität

Fronarbeit und WasserqualitätAn der  Generalversammlung des Verschönerungsvereins Zollikon war nach den ordentlichen Geschäften das Wasser in Zollikon das Schwerpunktthema. Andreas Heusser und Lorenz Lieberherr von den Werken am Zürichsee informierten über die Qualität unserer flüssigen Lebensadern in und um Zollikon.Zu Beginn machte Lorenz Lieberherr, Chefmonteur Leitungsbau, deutlich, dass die wichtigste Aufgabe für die Werke die Sicherstellung unseres Wassers ist. Die Werke am Zürichsee AG beliefern Zollikon, Küsnacht und Erlenbach mit Frischwasser, die finanzielle Beteiligu
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel13/2013 Zolliker Bildungswesen macht Schule in Polen
Nächster Artikel14/2013 Naturstrom