24/2013 Gemeindeversammlung

Dreimal JaDas Stimmvolk von Zollikon hat an der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend alle drei Geschäfte abgesegnet.Die Mitglieder der Blaskapelle Goldküste, welche im Vorfeld im Gemeindesaal aufspielten, brauchten wohl mehr Schnauf als die Teilnehmenden der Gemeindeversammlung: Nur gerade 40 Minuten dauerte die erste Versammlung in diesem Jahr. Die ersten beiden Traktanden gingen ruckzuck über die Bühne. Die Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Zollikon schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 2,1 Millionen Franken. Budgetiert war ein Defizit von 9, 1 Millionen Franken. Als Hauptgrund
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel23/2013 Abstimmungsresultate vom 3. März 2013
Nächster Artikel23/2013 Planungswerkstatt – «Die Durchmischung ist der Renner»