23/2013 Planungswerkstatt – «Die Durchmischung ist der Renner»

«Die Durchmischung ist der Renner» Der Startschuss zur Neugestaltung des Areals Beugi ist erfolgt. Am vergangenen Samstag diskutierten 120 Zolliker an der Planungswerkstatt über die Zukunft ihres Dorfzentrums. Geht es nach ihnen, wird das Beugi bald abgerissen.Das zahlreiche Erscheinen erfreute die Gemeindepräsidentin Katharina Kull-Benz sichtlich. «Das Beugi gehört zum Dorfzentrum, die Neunutzung soll nicht alleine und losgelöst vom restlichen Zentrum betrachtet werden», begrüsste sie die Anwesenden, die kreisförmig zu Neunergruppen angeordnet auf ihren Stühlen sassen. Es gehe
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel24/2013 Gemeindeversammlung
Nächster Artikel25/2013 Mitsprache statt Kuchenbacken