24/2013 Zu Fuss von Basel nach Chiasso

Zu Fuss von Basel nach ChiassoAm vergangenen Montag hat die 70-jährige Sylke Trost ihr Amt als Präsidentin der lokalen Evangelischen Volkspartei EVP abgegeben und einem jungen Vorstand Platz gemacht. Langweilig wird es der engagierten Grossmutter von zwei Enkelkindern aber nicht, hat sie doch neben der Parteiarbeit noch weitere Projekte, für die sie sich einsetzt. So ist sie Freiwillige bei der Krisen- und Sterbebegleitung der Stiftung des Diakoniewerks, sie ist in der Gratulationsgruppe von Pro Senectute, im Chramschopf tätig und hilft auf der Gemeinde als Stimmenzählerin. Die im No
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel24/2013 Gemeindeversammlung
Nächster Artikel25/2013 Mitsprache statt Kuchenbacken