28/2013 Elektromobilparade

Weltrekord mit Zolliker Unterstützung Ein ganz besonderer Moment, vermutlich der ruhigste des spektakulären Zürifäscht 2013, war die Elektromobilparade vom vergangenen Samstagmorgen. Über 388 elektroangetriebene Vehikel aus der Schweiz und Europa trafen sich, um den Guinessbuchrekord von 2012 in England von 225 Elektromobilen zu übertreffen. Fahrzeuge aus 26 verschiedenen Unternehmensflotten, Institutionen und von Privatpersonen fuhren mit. Der Veranstalter und Solarpionier, Louis Palmer, ist begeistert: «Der grösste Wave-Event mit einer Rekordteilnehmerzahl von 388 Elektrofahrzeu
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel27/2013 Stets auf Achse
Nächster Artikel29/2013 125 Jahre Freies Gymnasium Zürich