34/2013 Sein Herz schlägt für den Schwimmsport

Sein Herz schlägt für den SchwimmsportMarco Pilloud, geboren in Hawaii und aufgewachsen in den USA und Luxemburg, entwickelte schon früh seine Begeisterung für den Wassersport. Das Schwimmen hat es ihm bereits in jungen Jahren angetan. Sein Beruf brachte ihn in die Schweiz. Seit 17 Jahren lebt er in Zollikon.Als Sohn einer luxemburgischen Mutter und eines deutschen Vaters ist Marco Pilloud sehr multikulturell aufgewachsen, hat an verschiedenen Orten gelebt und unterschiedlichste Mentalitäten kennengelernt. Das habe ihm viel für seinen Lebensweg mitgegeben. Trotzdem meint er: «In d
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel34/2013 (Un)fassbar stumm
Nächster Artikel35/2013 Für einen Tätowiererer steht Perfektion über allem