35/2013 Bettler am Werk

Bettlerbanden am WerkIm Kanton Zürich sind vermehrt Bettlergruppen unterwegs. Die Banden arbeiten oft professionell und sind nicht immer so arm wie sie sich geben.Meist sind es Frauen, die die deutsche Sprache nur schlecht oder gar nicht beherrschen. In den meisten Fällen sind sie sehr aufdringlich und geben lange nicht auf. Das Betteln ist im Kanton Zürich verboten und wird mit Busse bestraft. Die Bettler sind vereinzelt auch in Zollikon und im ganzen Bezirk Meilen unterwegs. Sie gehen von Tür zu Tür und versuchen so an Geld zu kommen. Es wird empfohlen den Bettlern kein Geld zu geb
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel35/2013 Testkäufe an Zolliker Chilbi
Nächster Artikel36/2013 Förderung des Gewerbes