39/2013 Gut will sie sein, am liebsten perfekt

Gut will sie sein, am liebsten perfektTag und Nacht gehen ihr die Modetrends nicht aus dem Kopf. Stets ist sie à jour. In dritter Generation führt die Zollikerin Dominique Bärtschi-Müller gemeinsam mit ihrer Schwester Susan eine eigene Modeboutique in der Zürcher Innenstadt. Aufgewachsen ist sie im Zollikerberg. Heute wohnt sie im Zolliker Dorf. Sie ist Mutter, Ehefrau und und Geschäftsfrau und führt das prall ausgefüllte Leben einer  emanzipierten Zollikerin: Unermüdlich engagiert, eine stetig rotierende Gedankenfülle im Kopf, im Hintergrund eine leichte Nervosität, ob auch
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel39/2013 Reden statt die Faust im Sack
Nächster Artikel40/2013 Alle unter einem Dach