44/2013_Ein Mann mit Kind ist absolut bezaubernd

 «Ein Mann mit Kind ist absolut bezaubernd»Sie ist Betroffene, Nutzniesserin und Anhängerin: Barbara Lukesch hat eine Familie und einen Beruf. Die partnerschaftliche Aufgabenteilung stand für sie und ihren Mann René Staubli von Beginn weg fest. Zwei Menschen, die miteinander ein Kind auf die Welt stellen, sollen sich auch gemeinsam um dessen Betreuung kümmern. Halbe-halbe, lautete die Devise im Hause Lukesch Staubli. Die in Zollikon wohnhafte Autorin hat ein Buch geschrieben, das zeigt, wie es ist, wenn der Partner und Vater mitanpackt. 13 porträtierte Familien stellt sie darin vo
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel43/2013 Rettung in letzter Minute
Nächster Artikel44/2013 Mitbetroffen sein ist kein Einzelschicksal