49/2013 Weihnachtswunderland im Dorf

Weihnachtswunderland im Dorf Hübsche Adventskränze, liebevoll Selbstgemachtes, fein duftender Glühwein, süsse Guetzli, heisses Raclette und originelle Weihnachtsgeschenke aller Art: Am Sonntag lag Weihnachtsduft über Zollikon. Traditionsgemäss stimmte der vom Zolliker Chilbi-Verein organisierte Weihnachtsmarkt zum ersten Advent auf die Vorweihnachtszeit ein. Schlendernd bewegten sich die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher von einem Stand zum anderen, betrachteten, kosteten und kauften die feilgebotene Ware und genossen die besondere Atmosphäre. Viele Stände der Zollike
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel49/2013 «Ich bin der Nikolaus und nicht der Weihnachtsmann»
Nächster Artikel50/2013 Weihnachtslieder aus aller Welt