50/2013 Vom endlosen Land ins ewige Eis am Südpol

Vom endlosen Land ins ewige Eis am Südpol Der Zolliker Mike Bär ist seinem Ziel, auf allen sieben Kontinenten einen Marathon zu laufen, ein grosses Stück näher. Vor zwei Wochen absolvierte er am Union Gletscher als erster Schweizer den Antarktis-Eis-Marathon.«Einmal und nie wieder», sagen die meisten der über 50 Läufer aus 18 Ländern in die Videokamera, die kurz nach dem Zieleinlauf am Union Gletscher auf sie wartet. Ausser Atem, die Kälte gar nicht mehr spürend, aber dennoch überglücklich äussern sie sich über die eiskalte Leibesübung, die sie eben absolviert haben: 42,19
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel50/2013 Weihnachtslieder aus aller Welt
Nächster Artikel51/2013 Die Kostbarkeit der Weihnachtstage