01/02 2014 Neujahrsapéro

Prosit Neujahr!Am traditionellen Neujahrsapéro der Gemeinde wurde am Dienstagabend im Gemeindesaal auf das Jahr 2014 angestossen. Zahlreiche Zolliker folgten der Einladung des Vereinskartells und kredenzten ihren «Lunggesüüder».Neujahr wurde von vielen von uns feierlich begangen, das vergangene Jahr verabschiedet und das neue voller Freude und Hoffnung willkommen geheissen. Kaum an einem anderen Tag im Jahr nehmen sich die Menschen so viele Vorsätze wie an Silvester. Ebenso werden über alle Medien – ob schnell per E-Mail oder SMS oder klassisch per Brief ‒ Neujahrswünsche an F
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel51/2013 Grosse Beute bei Einbruch in Einfamilienhaus
Nächster Artikel03/2014 Ein Tag im Leben sechs junger Menschen