11/2014

Die Grundsteinlegung wird vorbereitetAm nächsten Mittwoch findet die Grundsteinlegung des neuen Wohn- und Pflegezentrums Zollikon WPZ im Blumenrain statt. Wie es sich bei einem so bedeutenden Bauprojekt gehört, wird auch beim WPZ eine Zeitkapsel in Form einer Metallkassette vergraben. Sie soll späteren Generationen ein Gefühl vermitteln, in welcher Zeit das Gebäude errichtet wurde, was die Themen waren, die die Menschen zur Entstehungszeit beschäftigten. Wichtig bei der Befüllung dieser Kassette ist, dass die Dinge, die vergraben werden, einen Bezug zur Gemeinde Zollikon haben.  G
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel10/2014 Ein Leben für schlichte Eleganz und Bequemlichkeit
Nächster Artikel12/2014 Brandheisser Frühlingsanfang