20/2014 Ein Alternativplan wurde zur Leidenschaft

Ein Alternativplan wurde zur LeidenschaftVergangene Woche hatte der ehemalige Postbeamte Walter Knecht gleich zwei Gründe zum Feiern. Einerseits lebt er auf den Monat genau 70 Jahre in Zollikon, andererseits feierte er seinen 89. Geburtstag. In Mellikon, einem 230-Seelen-Dorf im Aargauischen, aufgewachsen, hätte der Rentner Walter Knecht nie gedacht, dass er einmal die Möglichkeit haben würde, am Zürichsee seinen Traumberuf auszuüben. Mellikon liegt am Hochrhein an der Grenze zu Deutschland. Die Nähe zum Nachbarland wurde für den jungen Walter Knecht vor allem während des Zweite
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel20/2014 Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand
Nächster Artikel20/2014 «Der Gemeinderat tut gut daran, die Bürger ernst zu nehmen»