20/2014 «Der Gemeinderat tut gut daran, die Bürger ernst zu nehmen»

«Der Gemeinderat tut gut daran, die Bürger ernst zu nehmen»Sich weiterhin für die Gemeinde einsetzen wollen sie beide. Im Gemeinderat mitwirken werden sie aber nicht mehr: Nach je zwölf Jahren treten Martin Byland und Jürgen Schütt zurück. Ein Gespräch zum Abschied.In zwei Tagen finden die Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden statt. Was für einen Ausgang erhoffen Sie sich?Jürgen Schütt: Ich hoffe, dass die GLP den Sprung in den Gemeinderat schafft und dass das Forum 5W in sämtlichen übrigen Behörden gut vertreten sein wird.Martin Byland: Die bewährten bürgerliche
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel20/2014 Ein Alternativplan wurde zur Leidenschaft
Nächster Artikel21/2014 Gemeinderatswahlen