21/2014 Auf dem Weg zum guten Leben

Auf dem Weg zum guten LebenAuf der Suche nach einem sinnerfüllten Leben ist Sabine Hayoz Kalff Buddhistin mit Leib und Seele geworden, allerdings ohne ihre christlichen und abendländischen Wurzeln deshalb zu verleugnen. Gemeinsam mit ihrem Mann setzt sie sich für die Integration des Buddhismus im Westen und für die Emanzipation der Frau im Buddhismus ein. Sabine Hayoz Kalff wohnt bereits seit über 30 Jahren im ältesten Haus Zollikons. Nie hätte sie, die in Bern aufgewachsen ist und auch da studiert hat, sich vorgestellt, dass sie einst ihr Glück an einem so wohl situierten Ort fin
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel21/2014 Gemeinderatswahlen
Nächster Artikel22/2014 Verwirrung um Strassennamen