25/2014 Die Berg-Sprinter waren am schnellsten

Die Berg-Sprinter waren am schnellsten 247 Teilnehmende liefen an den diesjährigen Zolliker Sprintmeisterschaften um die Wette. Neben den Einzelrennen über 50, 60, 80 und 100 Meter und einem Rennen über 1000 Meter wurde in verschiedenen Kategorien auch die schnellste Schulklasse ermittelt.Über alle Kategorien gesehen waren die «Berg-Sprinter», die Viertklässler von Lukas Guggisberg, am schnellsten. Die jüngste Gruppe im Klassenrennen waren die Wurzelzwergli aus dem Vorkindergarten von Esther Uehlinger. In den Einzelrennen liefen ebenfalls verschiedene Altersklassen. Der älteste T
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel25/2014 Die Tagesschule – eine Erfolgsgeschichte
Nächster Artikel26/2194 Fitte Schüler dank Volley- und Fussball