27/2014 Fischer sind erleichtert

Fischer sind erleichtert2013 gingen den Berufsfischern im Zürich- und im Walensee wieder mehr Fische ins Netz. Auch für die Angler war es ein gutes Jahr. Im saniertenLinthkanal konnte erstmals wieder normal gefischt werden. Die Sorgenfalten der Berufsfischer sind dieses Jahr weniger tief als auch schon. Im Zürich- und Obersee erholten sich 2013 die Fischfänge auf 214 Tonnen. Im Jahr davor konnten lediglich 185 Tonnen Fisch an Land gezogen werden. Im Walensee erzielten die Berufsfischer einen Ertrag von 8.5 Tonnen. Besonders bei den Felchen, der meist gefangenen Fischart in diesen Seen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel26/2014 Piraten sind bei jungen Musikern hoch im Kurs
Nächster Artikel28/2014 Musikalische Überraschung zum Abschied