34/2014_Den ersten Schultag erlebt jeder nur einmal

Den ersten Schultag erlebt jeder nur einmalJahr für Jahr beginnt nach dem Chilbimontag der Ernst des Lebens an der Schule Zollikon von neuem. Voller guter Vorsätze strömen Gross und Klein am Dienstagmorgen dem Schulhaus zu. Lernen ist nun angesagt. Das freut viele, doch am allermeisten wohl die 108 Erstklässlerinnen und Erstklässler.Kurz vor acht stehen sie alle auf dem Schulhausplatz mit ihren neuen Schultheks und in Begleitung ihrer Eltern. Viele Väter und Mütter lassen es sich nicht nehmen, ihre Kinder an diesem besonderen Tag zu begleiten. Dann läutet die Glocke, die Schulhaus
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel33/2014 Überrascht und überwältigt vom sicheren Leben in der Schweiz
Nächster Artikel34/2014 Die Zolliker Badi ist sein Lieblingsplatz