44/2014 Vereine als heimliche Pädagogen

Vereine als heimliche PädagogenVon, für und über Zollikon: Das Ortsmuseum widmet seine neue Sonderausstellung den Zolliker Vereinen. An der Vernissage standen aber nicht nur sie im Zentrum, vorgestellt wurden auch Vereine ganz allgemein als zentrales Merkmal des Sozialkapitals.Wer den Flyer mit ihren Bildern in den Händen hält, stellt sich sicherlich gleich zwei Fragen: Handelt es sich hierbei um eine Fotomontage und ist das abgelichtete Pony echt? Die Rede ist vom Flyer mit den Mitgliedern, die einem der rund 46 im Zolliker Vereinskartell eingetragenen Vereine angehören. «Stundenl
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel43/2014 Veränderung als Lebensprinzip
Nächster Artikel44/2014 Ab ins kühle Nass