44/2014 Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das ZielJeder Mensch ist auf der Suche nach dem vollkommenen Glück. Dieses zu finden, so glaubt Martin Wolf aus Zollikerberg, sei nicht möglich. Der Mensch möchte immer mehr. Wenn ein Ziel also erreicht sei, setzt er sich ein neues. Glücklichsein setze aber auch nicht das komplette Glück voraus. Wichtig ist der Weg, auf dem man geht.Der in Zürich aufgewachsene Martin Wolf ist gelernter Elektriker. Nach einer Weiterbildung, er hat die Meisterprüfung abgelegt,  arbeitet er heute als Teamleiter in einer Firma für Elektroplanungen. Nach Zollikon kam er durch Zufall vor nu
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel44/2014 Vereine als heimliche Pädagogen
Nächster Artikel45/2014 Wie viel Zuwanderung verträgt die Schweiz?