49/2014 Dem Jäger auf der Spur

Dem Jäger auf der SpurHerbstzeit ist Wildzeit, das ist allgemein bekannt. Was aber treiben die Jäger auf der Gemeinschaftsjagd, was treibt einen Jäger auf die Jagd und was bedeutet es, einen Wildbestand zu hegen und zu pflegen? Ein Erlebnisbericht.Wir treffen uns an einem Donnerstagmorgen Mitte November um halb acht bei der Jagdhütte Salster im unteren Teil des Zolliker Jagdreviers. Zwölf Jäger, vier Jagdaufseher und sechs Treiber versammeln sich zur zweiten Zolliker Gemeinschaftsjagd in diesem Jahr. Der Tag steht unter der Jagdleitung von Alain Merkli, der sich seit einem Jahr für
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel48/2014 Ein Obertätschmeister mit Herz
Nächster Artikel50/2014 Projektwoche im Zeichen der Freude