05/2015 Freisinnige Auftritte mit verschiedenen Hüten

Freisinnige Auftritte mit verschiedenen HütenVon der schärfsten Waffe des Parlamentariers und der ­Zunahme der Polarisierung im Kantonsrat: Beat Walti sowie Kantonsrätin und Gemeindepräsidentin Katharina Kull-Benz gaben Einblick in ihre politischen Tätigkeiten in Zürich und Bern.«Wie läuft es in Bern? Gut eingelebt?», diese beiden Fragen bekäme er zurzeit häufig gestellt. Der Freisinnige Beat Walti, von FDP-Parteipräsident Urs Furrer letzte Woche im Kirchgemeindehaus als «unser Mann in Bern» vorgestellt, ist seit letztem Sommer Mitglied des Nationalrats. Drei Sessionen und
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel05/2015 Konzertwochenende mit dem Musig-Chränzli
Nächster Artikel06/2015 Weisse Pracht, bunte Fasnacht