10/2015 Ein Navigator über dem Meinungsmeer

Ein Navigator über dem MeinungsmeerZu wissen, worüber man spricht, ist Karl Lang wichtig. Sein Leben lang hat der Sozialdemokrat aus tiefster Seele zuerst recherchiert, dann seine Schlüsse gezogen und daraufhin seine Meinung kundgetan. Vor allem, wenn rundum viele anders dachten.Früh schon wusste Karl Lang: Das Leben ist nicht für jeden gleich. Im Juni 1939 kurz vor Kriegsausbruch geboren, erinnert er sich, wie er als kleines Kind jeweils Gott im Gebet gedankt hatte, dass er auf der südlichen Seite des Bodensees zur Welt gekommen war. Er wuchs als einziges Kind seiner Eltern im Seed
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel10/2015 Kreativität und Lebensmut im Alter
Nächster Artikel11/2015 Strategien schlauer Frauen