12/2015 Brutaler Raubüberfall und gemeine Diebe

Brutaler Raubüberfall und gemeine DiebeDie Bijouterie Zinniker wurde brutal überfallen und ausgeraubt, dem Gasthaus Rössli wurden die Aussenbestuhlung gestohlen. Die Bijouterie Zinniker wurde diese Woche zum dritten Mal innert acht Jahren ausgeraubt. Vier bewaffnete Männer überfielen am Dienstagmorgen kurz vor zehn Uhr unmaskiert und am helllichten Tag das Juwelier- und Uhrengeschäft an der Buchholzstrasse. Die Räuber bedrohten den Geschäftsführer Johannes Maag und eine Lehrtochter mit einer Pistole, fesselten die beiden und öffneten mit brachialer Gewalt die Vitrinen. Verletzt
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel12/2015 Positiv-kritisches Echo zur Umgestaltung des Ortskerns
Nächster Artikel13/2015 Nomen est Omen, der Singlust-Chor hält sein Versprechen