24/2015 Tatort Internet

Tatort InternetAn einem wunderschön lauen Frühsommerabend zogen im Gemeindesaal auf Einladung der Elternräte Oescher und Rüterwis düstere Wolken auf: Christian Bochsler liess die Gefahren in der Welt des Internets aufblitzen und zeigte, wie Eltern und Kinder für das virtuelle Gewitter gerüstet sind. Einige der Eltern zeigten sich nach dem Vortrag etwas irritiert. Im Hinblick darauf, dass der Referent Christian Bochsler seinen Vortrag am nächsten Tag ebenfalls vor den Schülern der Mittelstufe im Dorf und eine Woche später im Berg halten wird, äusserten sie Zweifel, ob den Kinder
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel24/2015 Weichen für Ortskern gestellt
Nächster Artikel25/2015 30 Jahre und nicht länger?