28/2015 Zollikon verliert seine Dorfmetzgerei

Zollikon verliert seine DorfmetzgereiDie Metzgerei Ledermann schliesst nach 30 Jahren. Letzten Sonntag lud sie zu einem Abschiedsapéro. Und die Leute kamen trotz tropischer Hitze in Scharen – es war beinahe wie an der Zolliker Chilbi.Morgen Samstag öffnen Erwin und Margrit Ledermann zum letzten Mal die Ladentüre zu ihrer Metzgerei für die Kundschaft. Exakt 30 Jahre ist es her, seit sie diese gemeinsam von Erwin Ledermanns Vater übernommen haben. All die Jahre sind sie im Morgengrauen aufgestanden, er um zwei Uhr, sie um vier, um alles, aber auch wirklich alles, was ihre Kundschaft
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel27/2015 Stets strategisch unterwegs
Nächster Artikel28/2015 Auf drei Standbeinen durchs Leben