29/2015 Zumikon für Zollikon

Ab diesem Spätsommer auch in ZumikonWir schweifen in den Schulsommerferien nicht in die Ferne. Das Gute liegt dieses Jahr so nah – gleich ennet der Zolliker Grenzen.In den nächsten fünf Ausgaben macht der Zolliker Bote Zollikons Nachbargemeinde Zumikon zum Thema. Den Auftakt in der vorliegenden Ausgabe bildet ein Interview mit dem Gemeindevereinspräsidenten Urs Keller und dem Vorstandsmitglied Karl Sittler. Und es wird auch sommerlich-sportlich: Wir vergleichen die Zumiker mit der Zolliker Badi, berichten über die Zumiker Finnenbahn sowie über das Einweihungsfest der Badi Juch.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel29/2015 Ein Zuhause für Kinder
Nächster Artikel31/32/2015 «Mehr Daniel-Düsentrieb-Geist ins Land»