33/2015 Westanflüge als Lösung

Westanflüge als LösungIm Interview erklärt Jean-Pierre Schiltknecht, weshalb Südstarts geradeaus nicht die grösstmögliche Sicherheit gewährleisten und welche Lösungsvorschläge die Stiftung gegen Fluglärm anstrebt.Was sind die Bestrebungen der Stiftung gegen Fluglärm?Die Bestrebungen sind, mit konstruktiven Vorschlägen einen Beitrag zur Verbesserung der verfahrenen Betriebssituation am Flughafen Zürich zu leisten. Sie hat zum Beispiel mit grossem Aufwand mit dem Westanflug nach einer Lösung gesucht, die bei Realisierung sowohl für die Bevölkerung wie auch für den Flugbetri
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel33/2015 Grössmögliche Flugsicherheit?
Nächster Artikel34/2015 Der Klang der Chilbi