46/2015 Morgens um 7 war die Welt noch in Ordnung

Morgens um 7 war die Welt noch in Ordnung Noch wartet die Brücke auf ihren Abtransport.Am Kran hängend schwebt sie auf den Tieflader.Mit diesem Gerät dirigiert der «Pilot» den Kran millimetergenau.Gleich liegt die Brücke auf dem Tieflader.An der Grundstrasse wird sie auf Dachhöhe angehoben ...... und dann haarscharf an Lämrschutzwand und Strassenbeleuchtung vorbei abgesenkt ...... um von Hanspeter Hardmeier und seinem Team eingepasst zu werden. (Bilder: wn)  Letzte Woche wurde die Fussgänger-Holzbrücke von der Wiese vor der Hardmeier-Holzbau zur Autostrassen-Unterführung im G
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel46/2015 Der Tod bringt Liebe
Nächster Artikel47/2015 Im Rüterwis herrscht Freude