47/2015 Eine Kneippkur für die Gefühle

Eine Kneippkur für die GefühleEine wunderbare Uraufführung von «Das grüne Seidentuch» mit Sarah Magdalena Huisman begeisterte letzten Freitag das Publikum in der Aula Buechholz.Es wäre vermutlich auch ein sehr schöner Abend gewesen, wenn Sarah Magdalena Huisman sich einfach auf die Bühne gesetzt und aus dem Bestseller «Das grüne Seidentuch» gelesen hätte. Die Schauspielerin hat eine eindringliche, klare Stimme. Doch Sarah Magdalena Huisman bot am vergangenen Freitag so viel mehr. Sie war Darstellerin, Erzählerin, alte Frau, junges Mädchen und Unterhalterin im besten Sinne.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel47/2015 Im Rüterwis herrscht Freude
Nächster Artikel48/2015 Es brodelt in der Schulküche