50/2015 Helle Köpfe sparen Energie

Helle Köpfe sparen EnergieAm Energietag der Gemeindeverwaltung motivierte die Gemeinde Zumikon ihre Mitarbeitenden, energiesparend zu handeln. Rund 50 Mitarbeitende aus allen Bereichen hörten den Referaten während des Tages aufmerksam zu.Sabine Frommenweiler, Kommunikationsbeauftragte von Energie Schweiz, und Thomas Krauer, Leiter des Tiefbauamtes, erzählten von den Anstrengungen, die Zumikon auf dem Gebiet des Energiesparens unternimmt: zum Beispiel mit der richtigen Beleuchtung, die viel Sparpotential enthält. Bereits 2009 hat Zumikon den Chilebüelweg auf LED-Leuchten umgerüstet.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel50/2015 Ohne Lohn, aber mit viel Gewinn
Nächster Artikel51/2015 Fremde als Freunde – Wunsch und Überforderung