02/2016 Ein Kinderbuch über Leukämie

Ein Kinderbuch über Leukämie«Konrad und die Fischchen» heisst die liebevolle und berührende Geschichte des fünfjährigen Konrad, der an Leukämie erkrankt, von seinem Bruder Karl und seiner Familie durch die schwere Zeit begleitet wird und die Krankheit überwinden kann. Anschaulich erklärt die in Zollikon aufgewachsene Autorin Charlotte von Bausznern, was in einem an Leukämie erkrankten Körper im Laufe der Behandlung geschieht.Frau von Bausznern, wie ist die Idee dieses Kinderbuches entstanden?«Konrad und die Fischchen» ist aus einem persönlichen Moment entstanden, am Kranken
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel02/2016 Fokus Ortsgeschichte
Nächster Artikel03/2016 Jugi wieder offen