05/2016 Engagierter Mann der ersten Stunde

Engagierter Mann der ersten StundeSeit 22 Jahren engagiert sich Dr. Gerhard Speck beim Kiwanis-Club. Ziel ist es, den Kindern der Welt zu helfen.Gerhard Speck hat einen dicht befrachteten Freizeit-Kalender. Dienstags wird gewandert, bis 47 Mal im Jahr bei Wind und Wetter. Dann gibt es noch die Yoga-Stunden oder es geht mit dem Bike in die Natur. Und donnerstags steht der Lunch mit Vortrag des Kiwanis-Club auf dem Programm. Da treten verschiedenste Referenten auf aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kunst. Seit 22 Jahren schon. Gerhard Speck ist ein Mann der ersten Stunde des Kiwanis-
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel05/2016 Baustelle Zollikon
Nächster Artikel06/2016 «Nachher werde ich wieder schwärmen!»