11/2016 Das «Grüezi» eines Flüchtlingkinds

Das «Grüezi» eines FlüchtlingkindsSeit dem Februar lernen Zumikons Flüchtlinge Deutsch. Vier irakische und drei somalische Frauen werden von Freiwilligen unterrichtet und machen Fortschritte.«Grüezi», die kleine Samar aus dem Irak strahlt stolz, dass sie den Journalisten «züritüütsch» begrüssen kann. «Grüezi» ist ihr ganzer deutscher Wortschatz, aber das wird sich rasch ändern, wenn sie in Kontakt mit Zumiker Kindern kommt. Denn Kinder lernen bekanntlich sehr schnell.Nicht ganz so schnell geht es bei den Erwachsenen. «Das Essen ist gut» wird geübt. Und dann wird «ich
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel10/2016 «Mannschaftssport ist eine Schule fürs Leben»
Nächster Artikel12/2016 Ostern in der Schule Zollikon