13/2016 Verführerisch duftende «ZmorgePost»

Verführerisch duftende «ZmorgePost»«ZmorgePost» ist die Lösung für Morgenmuffel am Sonntagmorgen. Wer ohne grosse Einkaufstour einen feinen Zmorge geniessen will, der muss jetzt nur noch den Computer starten, das Frühstück per Mausklick aussuchen und bestellen.Das ist die frohe Botschaft für Morgenmuffel. Statt halb schlafend mit dem Auto in die nächste offene Bäckerei zu düsen, bestellt man am Samstagabend am Computer, Handy oder Tablet sein Frühstück und holt es am Sonntagmorgen backfrisch aus dem Milchkasten. Wer kommt bloss auf die Idee, einen «Zmorgeservice» per Inte
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel13/2016 Schnupperjahr für angehende Präsidenten
Nächster Artikel14/2016 Neue Kommission gefordert